JETZT NEU ...

Pressestimmen

Jochen Voit und Hamed Eshrat bei einer ihrer Lesungen.

Jochen Voit und Hamed Eshrat bei einer ihrer Lesungen.


 

„Hamed Eshrats reduzierter, ausdrucksstarker Stil verleiht dem sachlichen Szenario von Jochen Voit emotionale Tiefe.“
~ Der Tagesspiegel, Matthias Penkert-Henning, 27.09.2018

 

„Die Geschichte gehorcht keiner konventionellen Dramaturgie, vermeidet Klischees in der Handlungsführung und orientiert sich sehr nah an tatsächlichen Ereignissen.“
~ Highlightzone, Heiner Lünstedt, 05.09.2018, http://comic.highlightzone.de/nieder-mit-hitler/

Diese kompakt auf den Punkt und in starken Bildern erzählte Geschichte über den aufrechten Gang eignet sich besonders, aber nicht nur für ein junges Publikum.
~Neue Westfälische, Anke Groenewold, 20.09.2018, https://www.nw.de/kultur_und_freizeit/kultur/22248236_Eine-Graphic-Novel-ueber-Mut-und-Widerstand.html

 

„Nüchterne Zeitgeschichte“
~Badener Zeitung, Jürgen Schickinger, 10.11.2018, http://www.badische-zeitung.de/literatur-und-vortraege/graphic-novel-nuechterne-zeitgeschichte–159201490.html

 

„Das Leben von Karl beweist, wieviel Mut in uns stecken und was unser Handeln bewirken kann.
Die Geschichte vermittelt nicht nur von der Erzählung her, sondern auch von den Zeichnungen einen enormen Umfang und die Emotionen aus den unterschiedlichen Situationen.“
~ https://letterheart.de/rezension-nieder-mit-hitler-von-jochen-voit-hamed-eshrat/

 

„Das macht ‚Nieder mit Hitler‘ besonders faszinierend: der Widerstand eines Einzelnen in zwei Systemen. […] Dass das Thema nach Chemnitz in den ostdeutschen Bundesländern von besonderer Relevanz ist, liegt auf der Hand, und der Westen sollte sich nicht einbilden, so etwas könne ihm nicht passieren.“
~ FAZ, Andreas Platthaus, 25.09.2018, https://blogs.faz.net/comic/2018/09/25/mut-zum-widerstand-1263/

 

„Die einzelnen Handlungsstränge werden abwechselnd erzählt und in unterschiedlichen Stilen gezeichnet. Dabei stellt sich die Frage, wieso sich der Zeichner für eine bunte Darstellung des Nationalsozialismus und für eine graue Darstellung der DDR entschieden hat.“
~ PrettyInNoise, Paul Schall,  06.09.2018, https://www.prettyinnoise.de/jochen-voit-hamed-eshrat-nieder-mit-hitler.html

„Sehr anrührende und poetisch gezeichnete Geschichte […] sehr empfehlenswerte Graphic Novel“.
~ MDR Kultur, Wolfgang Schilling, 02.09.2018

Der komplette Bericht des MDRs vom 02.09.2018:
http://erinnerungsort.de/nieder-mit-hitler/